HNO bei Infekten und in Infektanfälligkeit in Berlin

INFEKTANFÄLLIGKEIT

Mit meiner ganzheitlichen Sicht des Menschen und modernsten Behandlungsmöglichkeiten gehe ich Ihrer Infektanfälligkeit auf den Grund und helfe Ihnen, Ihre Abwehrkräfte wieder aufzubauen. Ihr Wohlbefinden steht für mich dabei stets im Mittelpunkt meiner therapeutischen Maßnahmen. 

Nicht immer zeigt sich Infektanfälligkeit in chronischen Entzündungen der Nasennebenhöhlen zum Beispiel, auch Abgeschlagenheit, häufige Erschöpfung oder beeinträchtigte Atmung können auf eine höhere Anfälligkeit für Infekte oder auch bereits entstandene Entzündungen im Körper hindeuten. Auch zahlreiche Einflussfaktoren wie Lebensalter, Ernährungs- und Konsumgewohnheiten, Umweltgifte, Stress, Medikamente und diverse Erkrankungen wirken sich auf die Abwehrkraft des Immunsystems aus.

Nach einer ausführlichen Anamnese und Untersuchung bestimme ich die Ursachen für Ihre vorliegende Infektanfälligkeit und leite umgehend die richtigen Behandlungsschritte ein. In meiner HNO-Facharztpraxis profitieren Sie von effizienten Therapien, die möglichst schonend sind und eine nachhaltige Besserung bewirken. Hier einige Beispiele:

  • Mit Mikrobiologischer Therapie wird das bakterielle Gleichgewicht der Darmflora wiederhergestellt und somit das Immunsystem gestärkt. 
  • Orthomolekulare Behandlungen – wie etwa die hochdosierte Vitamin-C-Therapie via Infusion – stärken den Organismus mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, wenn Mangelzustände bestehen. 
  • In vielen Fällen lässt sich eine Infektanfälligkeit mit einer individuell zugeschnittenen Kombination aus beiden Behandlungsansätzen kurieren.

Beratung und Therapie liegen zum Teil außerhalb der Kostenerstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen, Sie können unsere Kompetenz gern über eine IGeL-Leistung in Anspruch nehmen.