Slider

Hörstörungen in Berlin (Dahlem) – Früherkennung und Therapie

Um die Art und das Ausmaß von Hörstörungen festzustellen, führen wir fundierte Hörtests für die genaue Diagnose durch. Wir unterscheiden hierbei zwischen subjektiver Hörtestung, bei welcher der Untersuchte auf einen Hörreiz reagieren soll, und der objektiven Audiometrie. Hierzu zählen Untersuchungen wie Tonschwellen-Audiometrie, Sprach-Audiometrie, Stimmgabelprüfung, überschwellige tonaudiometrische Prüfungen, Stapedius-Reflexmessung und elektrische Reaktionsaudiometrie.

Hörstörungen in Berlin (Dahlem) können sehr erschreckend und beängstigend sein. Zögern sie nicht, uns anzurufen, um eine Hörstörung schnellstmöglich untersuchen zu lassen. In vielen Fällen sind Hörstörungen vorübergehender Natur oder mit relativ einfachen Mitteln therapierbar. Es kommt aber auch vor, dass ein schnelles operatives Eingreifen erforderlich ist, um Folgeschäden zu vermeiden. Wenn Sie einen erfahrenen und freundlichen HNO-Arzt für Hörstörungen suchen, der Ihnen zuverlässig hilft, sind Sie bei uns in guten Händen.

Hörstörungen im Kurzüberblick

  • Plötzlicher Hörsturz und einseitig schlechtes Hören
  • Tinnitus und Ohrgeräusche
  • Entwicklungsstörungen des Hörsinns
  • Altersschwerhörigkeit

Die möglichen Ursachen für Hörstörungen sind sehr vielfältig. Beispielsweise können auch Kreislauf- und Blutdruckbeschwerden, rheumatische Erkrankungen, Gehirntumore, Probleme in der Halswirbelsäule und dysfunktionale Kiefergelenke zu gestörtem Hörvermögen führen. Die Ursache von Hörstörungen sollte möglichst schnell bei Ihrem HNO in Berlin (Dahlem) bestimmt werden, um bei gefährlichen Krankheitsbildern umgehend intervenieren zu können. Exakte Diagnosen erfordern einen kompetenten Hals-Nasen-Ohrenarzt, der sich für jeden einzelnen Patienten genügend Zeit nimmt.

Hörstörungen im Kindesalter frühzeitig behandeln

Mit modernen und für unsere Patienten komfortablen Untersuchungsmethoden können wir Hörstörungen bereits ab der ersten Lebenswoche zuverlässig erkennen. Die ungestörte Entwicklung der Hörfähigkeit im Kleinkindalter wirkt sich auf den Spracherwerb und die Kommunikationsfähigkeit aus. Zudem können unsere unkomplizierten Tests dazu beitragen, verbreitete gesundheitliche Probleme wie schmerzhafte Mittelohrentzündungen zu vermeiden. Gerne beraten wir Sie persönlich in unserer Praxis.

Termine und Beratung Melden Sie sich unter der Durchwahl 030 – 20 898 4 321, um einen Termin in unserer modernen HNO-Praxis für die Früherkennung und Therapie von Hörstörungen in Berlin (Dahlem) zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen